Fischfenster mit Aussicht auf die Fische in der Lahn

By

on


Am Wehr der Klinkelschen Mühle in Gießen kann die Unterwasserwelt der Lahn durch Fenster besichtigt werden.

In der Beobachtungsstation mit Blick in den Fluss und in die Flachwasserzone, wo die jungen Fische aufwachsen, können die Flussbewohner in ihrer natürlichen Umgebung betrachtet werden.

Im Jahre 2005 wurde die Fischaufstiegsanlage gebaut, um die Durchgängigkeit der Gewässer im Lahn-System für die Wanderfische wieder herzustellen. Zusätzlich wurde die Beobachtungsstation errichtet, um die aufwandernden Fische wissenschaftlich untersuchen zu können. Mit der Einrichtung der Besucherstation soll zudem das Thema Fischwanderung der breiten Öffentlichkeit näher gebracht werden, um so die Akzeptanz solcher Maßnahmen zu erhöhen.

Der Eintritt in den Besucherraum der Fischaufstiegsanlage ist kostenlos. Weitere Infos gibt es bei der Tourist-Information Gießen und unter www.gießen.de.

 

Quelle: Westerwälder Zeitung

Über Vidal

Vidal

Feinster frischer Fisch, nicht nur Lachs, wöchentlich aus den kalten Nordmeeren in den Westerwald geliefert. Sorgfältig und mit handwerklich höchsten Ansprüchen verwandelt in eine Vielzahl von Geschmackserlebnissen.

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply