Europas großer Appetit auf Fisch

By

on


Die Europäische Union ist der größte und wichtigste Seafood-Markt der Welt.

Jährlich werden in der EU 13,93 Millionen Tonnen Seafood umgesetzt. Davon stammen 8,38 Millionen Tonnen aus Importen und 5,55 Millionen Tonnen aus eigener Produktion (Fischerei und Aquakultur). 12,32 Millionen Tonnen werden in der EU konsumiert, der Rest wird nur verarbeitet und exportiert.

Der Gesamtwert des EU-Seafood-Marktes lag im Jahr 2012 bei 52,2 Milliarden Euro. Der durchschnittliche Pro-Kopf-Verzehr lag bei 24,5 Kilogramm. Drei Viertel davon werden durch Wildfänge abgedeckt, der Rest stammt aus Aquakulturen. Europas Fischindustrie stellt jährlich 4,26 Millionen Tonnen Fertigprodukte her. 116.000 Menschen sind hier beschäftigt.

Deutschland ist der viertgrößte Seafood-Markt in der EU.

 

Quelle: Fischmagazin 3/2015

Über Vidal

Vidal

Feinster frischer Fisch, nicht nur Lachs, wöchentlich aus den kalten Nordmeeren in den Westerwald geliefert. Sorgfältig und mit handwerklich höchsten Ansprüchen verwandelt in eine Vielzahl von Geschmackserlebnissen.

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply